Logo ODB.png

Innah / Officine della Birra

Bioggio / Tessin

Innah - IPA.jpg

Bier:

 

Innah IPA von Officina della Birra ist eine Hommage an Demeters Tochter, die Göttin der Landwirtschaft. Er ist hell, leicht trüb und mit cremiger Schaumkrone. In der Nase dominieren zitrische Noten, insbesondere Mandarine mit floralen Noten. Am Gaumen präsentiert er sich kraftvoll mit einem angenehm langen und sehr bitteren Abgang.

Alk: 6 % Vol

Brauerei:

Officina della Birra wurde 1999 als Restaurant mit angeschlossener Brauerei eröffnet und präsentiert die Welt des Craft Beers im Tessin.

Im Jahr 2006 verkauften sie das Catering-Geschäft, wodurch eine Zusammenarbeit mit dem heutigen Restaurant "Il Birrificio" entstand, die die Grundlage für ihr Wachstum als regionale Mikrobrauerei bildet.

  Die Nachfrage im Tessin, aber auch ausserhalb, überzeugt sie regelmässig zu investieren mit dem Ziel, sich erst im Territorium zu etablieren und schließlich die Tessiner und Schweizer Grenzen zu verlassen.

Ihre Arbeitsweise basiert auf extremer Sauberkeit und Präzision bei der Herstellung des Produkts. Tatsächlich legen sie neben der peinlich genauen Sauberkeit viel Wert auf die Stabilität ihrer Produkte. Um es möglichst stabil zu machen, vervollständigen sie die Gärung und die

Flaschenreifung, eine Technik, die hauptsächlich in Großbritannien und Belgien verwendet wird.

Ihre Produkte erfordern keine Pasteurisierung, garantieren jedoch Stabilität und eine gute Haltbarkeit (sie empfehlen vorzugsweise innerhalb von zwei Jahren).

Sie machen auch Platz für Tessiner Produkte wie Kastanienhonig, Bonamehl aus dem Val Onsernone, Holunder und amerikanischer Traubenmost.