Logo Freiburger Beirmanufaktur.png

Bernstein / Freiburger- Biermanufaktur
Freiburg / Freiburg

bouteille-st-nicolas.png

Bier:

 

Bière de la St. Nicolas - Bernsteinbier / Limitierte Auflage  

St. Nicholas  enthält Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hefe.

Hopfen: Mittelfrüh, Mosaic, Mandarina Bavaria

 

Alc: 5% Vo l

Brauerei:

Vision

Bier hat eine über 6000-jährige Geschichte. Sie erzählt uns gewissermaßen einen Teil unserer Geschichte. Daher kann es nicht als Einzweckobjekt betrachtet werden.

Bier hat eine Seele, sagt man. 

Hier in Freiburg leben und brauen wir mit dem Wunsch, das beste Freiburger Malzgetränk für die Stadt Freiburg, ihren Kanton und die Westschweiz herzustellen. Für die Freiburger Braukultur!

Nachhaltige Entwicklung ist für uns kein Detail oder eine Modeerscheinung. Darauf legen wir täglich großen Wert. Daher beziehen wir unsere Lieferungen so oft wie möglich von benachbarten Produzenten oder zumindest aus der Schweiz, auch wenn dies mit Mehrkosten verbunden ist! Wir glauben an überlegtes Geldausgeben und schätzen die Beziehung zu unseren Partnern. 

Unser Ziel ist es, eine urbane Brauerei mit mehr als 30 Mitarbeitern zu schaffen. Wir legen großen Wert auf den Einzelnen, seien es Mitarbeiter, Kunden oder Lieferanten und investieren in ihre Zukunft.

Geschichte

Die Freiburger Biermanufaktur wurde 2009 von Dr. Jens Thomas Anfindsen im Couvent des Cordeliers gegründet. Aus diesem beliebten Hobby wurde bald ein Vollzeitjob.

Von Anfang an waren Werte wie Gott, Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und Umwelt sowie der Wert auf Qualität die Säulen der Brauerei.

2012 zog die Brauerei in die Schlachthöfe von St-Leonard um. Im selben Jahr installierten wir eine komplette Brauinfrastruktur, bestehend aus Tanks und einem professionellen Malzbrecher. Im selben Jahr wurde „La Patriote“ auf den Markt gebracht, ein mildes blondes Bier, das von Anfang an ein großer Erfolg war.

2013 wuchs die Brauerei um mehr als 150 %.

2014 beschäftigte unsere Brauerei bereits 5 Mitarbeiter, teilweise in Teilzeit.