bruno-hannon-doppelleu-boxer-yverdon-720x720_edited.jpg

DOPPELLEU / WINTERTHUR - ZÜRICH
BOXER / YVERDON - VAUD

Hier ist die Liste (es wird von Tag zu Tag wachsen) aller Brauereien und ihrer Biere, die wir an Bord des Hoppy Trucks anbieten können.

bruno-hannon-doppelleu-boxer-yverdon-720x720_edited.jpg

DOPPELLEU / WINTERTHUR - ZÜRICH
BOXER / YVERDON - VAUD

Eine Leidenschaft für Aromen und Geschmack

Leidenschaft spiegelt sich insbesondere in verführerischen, abwechslungsreichen und innovativen Biersorten, leckeren und charaktervollen Kreationen, abwechslungsreicher Auswahl und experimentierfreudigen Brauern wider.

Die Doppelleu-Biere haben in den letzten Jahren viele Auszeichnungen erhalten und gewonnen (World Beer Awards, Country Winner 2019 für die IPA und den belgischen Tripel usw.)

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Jahrbücher:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Doppelleu - India Pale Ale, 6,0%

Doppelleu - Belgischer Tripel, 9%

Doppelleu - Eichenholz Red Ale, 7,0%

Doppelleu - Citra Double Wit, 6,5%

Doppelleu - Double India Pale Ale, 7,8%

Doppelleu - Brewmaster Edition 23, Citrus Session IPA, 4,4%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Boxer Edition Vedette - Blond, 4,9%

Boxer Edition Brunette - Bavarian Dark, 5,2%

Boxer Kurzausgabe Gourmande - American Zwickel, 5,2%

Boxer Edition Comtesse - Goldener Bock, 6,8%

Boxer Edition Gamine - Session Lager, 3,8%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

BRASSERIE TROIS DAMES / SAINTE CROIX - VAUD

Seit 2003 stellen der Brauer Raphaël Mettler und sein Team mit Leidenschaft Biere her und ihre Begeisterung ist ansteckend: Die Biere von Trois Dames überraschen mit ihrem kühnen Geschmack und ihrer Anziehungskraft. Das macht ihre Originalität aus.

Ihr Credo ist die Herstellung eines Qualitätsprodukts. Dazu wählen sie frische Zutaten aus.

Die Malze stammen aus der bayerischen Weyermann-Mälzerei und der belgischen Château-Mälzerei, die Hopfen der besten Hopfenbauern: aus der bayerischen Spalt-Region, aus Kent in England und aus dem Yakima-Tal im US-Bundesstaat Washington in den USA.

Raphaël Mettler, der drei Damen zu Hause hatte, seine Frau und zwei Töchter, nannte seine Brauerei „Trois Dames“.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Frische - Weiße Zitrusfrüchte, 5%

Abendfrische - Blanche Doppelmalz, 7%

Nachbar - Blond, 5%

Rivale - Red Ale, 5%

Pazifik - Pale Ale, 5%

IPA - Indian Pale Ale, 6,5%

Indien Brown Ale - Brown Ale, 6%

Doppelte IPA - Doppelte IPA, 9%

Bise Noire - Black Ale, 6,5%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

BRASSERIE DU JORAT / ROPRAZ - VAUD

LA NEBULEUSE / RENENS - VAUD

whitefrontier_white.png

WHITEFRONTIER / MARTIGNY - VALAIS

Wenn sich die WhiteFrontier-Brauerei in Martigny niederlässt, soll sie ihrer Inspirationsquelle näher kommen: Exploration. Bier zu produzieren bedeutet für das Team, Spaß zu haben, kreativ und wissenschaftlich zu sein und über den Tellerrand hinaus zu denken, aber immer mit Meisterschaft.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Exploration ist die Leitlinie unserer Brauerei, sie inspiriert uns und treibt uns an, andere zu inspirieren. Natürlich wurde unsere Familie mit diesem Wert gebaut. Die Leute, die unser Bier trinken oder verkaufen, sind neugierige Genießer, die gerne neue Orte entdecken, neue Produkte. Sie finden heraus, was sie verbrauchen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

WhiteFrontier strebt einen Beitrag zum Craft Beer in der Schweiz, aber auch außerhalb seiner Grenzen an. Dank modernster Ausrüstung und eines ehrgeizigen Teams ist es WhitFrontiers Mission, die Öffentlichkeit dazu zu bringen, neue Geschmäcker und Erfahrungen zu entdecken.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Jahrbücher:

Abmelden und live - American Pale Ale, 5,0%

Amor Fati - Indian Pale Ale, 6,5%

Kleindeutsches Lager, 4,7%

Kissen - Sitzungsweizen, 4,0%

FWT - IPA-Sitzung, 3,5%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

logo-w.png

HOPPY PEOPLE / SIERRE - VALAIS

Hoppy People wurde 2016 von zwei Hopfen-Enthusiasten, Olivier Brighenti und David Bonjour, gegründet. Hoppy People tritt in die Fußstapfen der in den USA und in Nordeuropa eingeleiteten Brauereirevolution.

Nach 5-jährigen Versuchen in einem Keller und einer Garage wurden im Industriegebiet Sierre im Wallis eine 10HL-Brauerei sowie 6 24HL-Fermenter installiert. Besonderheit des Ortes? Das Dach der Brauerei ist vollständig mit Sonnenkollektoren bedeckt, so dass der gesamte Brauprozess mit sauberer Energie durchgeführt werden kann. Dies hat volle Bedeutung, da Sierre die sonnigste Stadt der Schweiz ist. Im Jahr 2018 wurden 5 weitere 45HL-Fermenter hinzugefügt.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Das jährliche Sortiment umfasst 5 Biere auf Hopfenbasis (Pale Ale und IPA). Andere Rezepte werden fast monatlich gebraut, um die Vielzahl möglicher Rezepte zu erkunden. Ein Fassalterungsprogramm ist ebenfalls im Gange.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Jahrbücher:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

24/7 - IPA-Sitzung, 3,6%

verdrehter Verstand - Pale Ale, 5,6%

Pornostar - Indian Pale Ale, 6,1%

unerschrocken - Belgisches starkes Ale, 7,5%

schwarz psychobilly - Schwarz IPA, 8%

weiß psychobilly - weiß IPA 5,8%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

BADFISH BREWING COMPANY / ST-PREX, VAUD

Im November 2016 gründeten Grégoire und Cédric die Mikrobrauerei „BadFish Brewery SNC“. Valérie schloss sich dem Abenteuer Ende 2017 an. Im Dezember 2018 verwandelten sie mit der Ankunft von Olivier im Team „BadFish Brewery SNC“ in „BadFish Brewing Company SA“.

Der Betrieb beginnt auf dem Weingut Neufundland in St-Prex, wo ihnen schnell der Platz ausgeht und sie beschließen, ein Zimmer in St-Prex zu beziehen. Im Laufe des Jahres 2018 gingen sie, verwickelt in Verwaltungsverfahren, zu Gipsy Brewer. So konnten sie unsere Rezepte im HUB de la Nébuleuse in Renens brauen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Dezember 2018 erreichen sie mit der Gründung der SA ein neues Niveau.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Sie lieben es, lustige, innovative und faszinierende Biere zu kreieren. Sie teilen aber auch gerne einfachere Biere mit so vielen von Ihnen wie möglich.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Jahrbücher:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

915 - Blondes Lager, 5,0%

wittshark - Weißer Weizen, 4,5%

Badboy - Brown Ale, 6,0%

Kryo IPA - India Pale Ale, 7,5%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Wenn Ihre Lieblingsbrauerei und Ihr Lieblingsbier (natürlich sprechen wir nicht über Biere in grünen oder transparenten Flaschen) nicht aufgeführt sind, machen Sie sich keine Sorgen, sagen Sie es uns und wir werden alles tun, um es an Bord der Hoppy anzubieten.

Kontakt

DIE BRAUERIEN

Hier ist die Liste (es wird jeden Tag größer) aller Brauereien und ihrer Biere, die wir an Bord des Hoppy Trucks anbieten können. Wenn Ihr Lieblingsbier noch nicht auf unserer Liste steht, lassen Sie es uns wissen und unsere Hoppies werden alles tun, um es an Bord der Hoppy zu haben.

bruno-hannon-doppelleu-boxer-yverdon-720x720_edited.jpg

DOPPELLEU / WINTERTHUR - ZÜRICH
BOXER / YVERDON - VAUD

Eine Leidenschaft für Aromen und Geschmack

Leidenschaft spiegelt sich insbesondere in verführerischen, abwechslungsreichen und innovativen Biersorten, leckeren und charaktervollen Kreationen, abwechslungsreicher Auswahl und experimentierfreudigen Brauern wider.

Doppelleu-Biere haben in den letzten Jahren viele Preise erhalten und gewonnen (World Beer Awards, Country Winner 2019 für die IPA und den belgischen Tripel usw.)

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Jahrbücher:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Doppelleu - India Pale Ale, 6,0%

Doppelleu - Belgischer Tripel, 9%

Doppelleu - Eichenholz Red Ale, 7,0%

Doppelleu - Citra Double Wit, 6,5%

Doppelleu - Double India Pale Ale, 7,8%

Doppelleu - Brewmaster Edition 23, Citrus Session IPA, 4,4%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Boxer Edition Vedette - Blond, 4,9%

Boxer Edition Brunette - Bavarian Dark, 5,2%

Boxer Kurzausgabe Gourmande - American Zwickel, 5,2%

Boxer Edition Comtesse - Goldener Bock, 6,8%

Boxer Edition Gamine - Session Lager, 3,8%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

BRASSERIE TROIS DAMES / SAINTE CROIX - VAUD

Seit 2003 stellen der Brauer Raphaël Mettler und sein Team mit Leidenschaft Biere her und ihre Begeisterung ist ansteckend: Trois Dames-Biere sind sowohl wegen ihres kühnen Geschmacks als auch wegen ihrer Anziehungskraft überraschend. Das macht ihre Originalität aus.

Ihr Credo ist die Herstellung eines Qualitätsprodukts. Dazu wählen sie frische Zutaten aus.

Die Malts stammen aus der bayerischen Weyermann-Mälzerei und der belgischen Château-Mälzerei, die Hopfen der besten Hopfenbauern: aus der bayerischen Region Spalt, aus Kent in England und aus dem Yakima-Tal im US-Bundesstaat Washington in den USA.

Raphaël Mettler, der drei Damen zu Hause hatte, seine Frau und zwei Töchter, nannte seine Brauerei „Trois Dames“.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Frische - Weiße Zitrusfrüchte, 5%

Abendfrische - Blanche Doppelmalz, 7%

Nachbar - Blond, 5%

Rivale - Red Ale, 5%

Pazifik - Pale Ale, 5%

IPA - Indian Pale Ale, 6,5%

Indien Brown Ale - Brown Ale, 6%

Doppelte IPA - Doppelte IPA, 9%

Bise Noire - Black Ale, 6,5%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

qUWepIHU-300x300.jpg

Der Liebhaber lokaler Produkte stellte Raoul bereits während seines Studiums verschiedene handwerkliche Produkte her, darunter Bier, das er in seiner Küche herstellte und an seine Bekannten verkaufte. Es ist daher ganz natürlich, dass er seine Leidenschaft um sich herum teilt und so 2006 mit Florien und Guy die Brasserie du Jorat gründete, die es ihm ermöglicht, sich zu 100% seiner Leidenschaft zu widmen.

Das Abenteuer wird dann gestartet. Raoul erkennt mit Hilfe seiner Mitarbeiter, dass es sich bei dem allerersten Gebräu am 17. März 2006 in den Räumlichkeiten der ehemaligen Molkerei Vuillens um ein Weißbier handelt, das damals „Blanche du Jorat“ genannt wurde.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Nach einem mühsamen Start und trotz grundlegender Erstinstallationen rüstet sich die Brauerei nach und nach aus, nimmt Gestalt an und entwickelt neue Rezepte. Das heute bekannte „klassische“ Sortiment wurde 2007 von La Blonde, bekannt nach seinem Terroir als „la Joratoise“, von L'Ambrée im Jahr 2009 bereichert und dann wie die Einwohner Ambrée des Brigants genannt. der Region und schließlich im Jahr 2010 mit dem Drucklager.

Das Jahr 2015 war geprägt von der Veränderung der visuellen Identität, die sich insbesondere in einem überarbeiteten und moderneren Logo sowie einer neuen Verpackung unserer Produkte widerspiegelt, die die Stärkung der Marke „Jorat“ ermöglicht. Um die Identifizierung unserer Produkte durch unsere Verbraucher zu erleichtern und zu vereinfachen, sind unsere Biere für ihren Stil bekannt.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Jahrbücher:

La Blanche - Süßes und malziges Weiß, 5,5%

La Blonde - Blond mit einer leichten und angenehmen Bitterkeit, 5,0%

L'Ambrée - Bernsteinbier mit geräuchertem Malz, 6,0%

La Noire - Englischer Portier mit Noten von dunkler Schokolade und Mocca-Kaffee, 5,5%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

BRASSERIE DU JORAT / ROPRAZ - VAUD

90534890_2501253326766199_32837782604622

LA NEBULEUSE / RENENS - VAUD

Die Handwerksbrauerei im Herzen der Romandie, La Nébuleuse, füllt einen Traum aus einem Gebräu aus Freundschaft, Leidenschaft und Experimentieren. Inspiriert von der Kreativität der nordamerikanischen Brauszene lädt La Nébuleuse Sie ein, an einer Initiationsreise in Gesellschaft gewagter lokaler Biere teilzunehmen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Jahrbücher:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Der Hinterhalt - amerikanische IPA

Speakeasy - IPA-Sitzung

Doppelhafer - DIPA

Stirling - California Common

Malt Capone - Robuster Träger

Am'Wheat - American Wheat Ale

Zepp - Deutsche Pils

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

whitefrontier_white.png

WHITEFRONTIER / MARTIGNY - VALAIS

Wenn die WhiteFrontier-Brauerei nach Martigny gezogen ist, soll sie ihrer Inspirationsquelle näher kommen: Exploration. Bier produzieren bedeutet für das Team, Spaß zu haben, kreativ und wissenschaftlich zu sein und über den Tellerrand hinaus zu denken, aber immer mit Meisterschaft.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Die Erforschung ist die Leitlinie unserer Brauerei, sie inspiriert uns und treibt uns an, andere zu inspirieren. Natürlich wurde unsere Familie mit diesem Wert gebaut. Die Menschen, die unser Bier trinken oder verkaufen, sind neugierige Genießer, die gerne neue Orte, neue Produkte entdecken. Sie finden heraus, was sie verbrauchen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

WhiteFrontier strebt einen Beitrag zum Craft Beer in der Schweiz, aber auch außerhalb seiner Grenzen an. Dank modernster Ausrüstung und eines ehrgeizigen Teams ist es WhitFrontiers Mission, die Öffentlichkeit dazu zu bringen, neue Geschmäcker und Erfahrungen zu entdecken.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Jahrbücher:

Abmelden und live - American Pale Ale, 5,0%

Amor Fati - Indian Pale Ale, 6,5%

Kleindeutsches Lager, 4,7%

Kissen - Sitzungsweizen, 4,0%

FWT - IPA-Sitzung, 3,5%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

logo-w.png

HOPPY PEOPLE / SIERRE - VALAIS

Hoppy People wurde 2016 von zwei Hopfen-Enthusiasten, Olivier Brighenti und David Bonjour, gegründet. Hoppy People tritt in die Fußstapfen der in den USA und in Nordeuropa eingeleiteten Brauereirevolution.

Nach 5-jährigen Versuchen in einem Keller und einer Garage wurden im Industriegebiet Sierre im Wallis eine 10HL-Brauerei sowie 6 24HL-Fermenter installiert. Besonderheit des Ortes? Das Dach der Brauerei ist vollständig mit Sonnenkollektoren bedeckt, so dass der gesamte Brauprozess mit sauberer Energie durchgeführt werden kann. Dies nimmt seine volle Bedeutung an, Sierre ist die sonnigste Stadt der Schweiz. Im Jahr 2018 wurden 5 weitere 45HL-Fermenter hinzugefügt.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Das jährliche Sortiment umfasst 5 Biere auf Hopfenbasis (Pale Ale und IPA). Andere Rezepte werden fast monatlich gebraut, um die Vielzahl möglicher Rezepte zu erkunden. Ein Fassalterungsprogramm ist ebenfalls im Gange.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Jahrbücher:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

24/7 - IPA-Sitzung, 3,6%

verdrehter Verstand - Pale Ale, 5,6%

Pornostar - Indian Pale Ale, 6,1%

unerschrocken - Belgisches starkes Ale, 7,5%

schwarz psychobilly - Schwarz IPA, 8%

weiß psychobilly - weiß IPA 5,8%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

BADFISH BREWING COMPANY / ST-PREX, VAUD

Im November 2016 gründeten Grégoire und Cédric die Mikrobrauerei „BadFish Brewery SNC“. Valérie schloss sich dem Abenteuer Ende 2017 an. Im Dezember 2018 verwandelten sie mit der Ankunft von Olivier im Team „BadFish Brewery SNC“ in „BadFish Brewing Company SA“.

Der Betrieb beginnt auf dem Weingut Neufundland in St-Prex, wo ihnen schnell der Platz ausgeht und sie beschließen, ein Zimmer in St-Prex zu beziehen. Im Laufe des Jahres 2018 gingen sie, verwickelt in Verwaltungsverfahren, zu Gipsy Brewer. So konnten sie unsere Rezepte im HUB de la Nébuleuse in Renens brauen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Dezember 2018 erreichen sie mit der Gründung der SA ein neues Niveau.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Sie lieben es, lustige, innovative und faszinierende Biere zu kreieren. Sie teilen aber auch gerne einfachere Biere mit so vielen von Ihnen wie möglich.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Jahrbücher:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

915 - Blondes Lager, 5,0%

wittshark - Weißer Weizen, 4,5%

Badboy - Brown Ale, 6,0%

Kryo IPA - India Pale Ale, 7,5%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

BRASSERIE DES FANCHES MONTAGNES / SAIGNELÉGIER, JURA

Während seines Ingenieurstudiums in Önologie kocht Jérôme Rebetez seine ersten Biere in der elterlichen Küche. Begeistert von seinen Kreationen beschließt er, sie dem Wettbewerb "Swiss Homebrewing Trophy" zu präsentieren. Die Richter sind überzeugt und vergeben ihm den ersten Preis.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Mit 23 Jahren strebt Jérôme Rebetez mit einem Önologiediplom eine Brauerei im Herzen des Landes an, die ihm am Herzen liegt, die Franches-Montagnes im Schweizer Jura. Mittellos, aber voller Leidenschaft, machte er sich daran, atypische Biere zu kreieren, und gewann den Preis in einem Fernsehwettbewerb "Der Traum Ihrer 20 Jahre". Die dem Gewinner zuerkannte Summe ermöglicht es ihm, im Juni 1997 die Brasserie des Franches-Montagnes zu gründen. Er positionierte sich daher als einer der Pioniere der Schweizer Handwerksbrauerei und stellte wie sein Temperament Biere mit starkem Charakter her, die viel Körper, Komplexität und Finesse enthüllten.

Jérôme Rebetez ist bestrebt, das Beste zu produzieren: Die Rohstoffe werden sorgfältig ausgewählt und er bevorzugt die Qualität der Zutaten, die immer originell und schwer zu integrieren sind, wie Sarawak-Paprika, Salbei und andere Gewürze. Das Know-how des jungen Brauers positionierte ihn schnell als Handwerker von reichen Bieren mit komplexen Blumensträußen, die einen bemerkenswerten Körper und eine bemerkenswerte Länge im Mund hatten. Sein ständiges Streben nach der Subtilität der Aromen und seine Erfahrungen in der Önologie veranlassen Jérôme Rebetez, Produkte zu kreieren, die mit den besten Weinen vergleichbar sind.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Der Jura-Brauer erzeugt einzigartig originale Cuvées, immer in begrenzten Mengen, handgenäht, wie er sagt. L'Abbaye de Saint Bon-Chien, ein BFM-Bier, das 12 Monate in Eichenfässern gereift ist, wurde gerade von der renommierten New York Times als "eines der besten Biere der Welt" ausgezeichnet.

Im Laufe der Jahre wurde die Welt der Gastronomie mit Produkten aus der Brasserie des Franches-Montagnes bereichert. Mehr als ein Restaurantbesitzer hat jetzt ein BFM-Bier in seinen Grundprodukten, um Fleisch, Pasteten oder Desserts zuzubereiten.

Es besteht kein Zweifel, dass der Schnupper der Brasserie des Franches-Montagnes cuvées in Zukunft seine besten Verben geben wird.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

La Blonde des Franches - hellblond, 4,2%

La Cuivrée - Bernstein, 4,5%

La Brouette - Bernstein mit grünem Tee, 5%

Der Salamander - weiß, 5,5%

La Mandragore - kräftige 8%

La Meule - blond, 6%

La Torpille - braun, 7,5%

Fledermäuse - rauchiger Bernstein, 6%

Die Cuvée Alex Le Rouge - Imperial Stout, 10,276%

La Highway nach Helles Velvet Underground Edition - Jurassian Pale Ale, 6,5%

La Highway To Helles Denim Edition - Jurassian Pale Ale, 6,5%

La Djéronimo - Weißer IPA, 5,3%

Die Saison - saures Ale, 6%

Die Saison Quitte Quitte - Sour Ale, 6%

Die Abtei Saint Bon-Chien - Barrikadenbier, 11%

NITON / GENEVE BIER, GENF

Seit einem Übermaß an Vorgeschichte im Jahr 2015 amtiert die Brauerei, die verstorbene SDF, im Namen und Geist von Niton: Dieser Felsen am Genfer See ist bereits ein Altar für Ahnenkulte und in der Zwischenzeit ein unberechenbares topografisches Wahrzeichen.

Seit die Niton-Brauerei 2017 einen festen Platz einnimmt, reagiert sie mit etwas mehr Weisheit auf ihre wenigen druidischen Axiome: lokalen Durst stillen, entfernte Neugierde erfüllen, dem Prinzip des respektvollen und fortschrittlichen Handelns opfern.

Und wenn die alten Götter des Genfer Sees nicht vorher auf unsere Köpfe fallen, wird unsere Reise zum Herzen des gasförmigen Planeten, wie der Name und die unwahrscheinliche Lage des Steins, unter dem Einfluss von Neiton bleiben: dem Teufel des ehemaliger Waadtländer.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

weiß - Wttbier

die Blondine - Blonde Ale

Bernstein - Lager

die Rothaarige - Amber Ale

la noir - Stout

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Nav_Layout_Logo_01.jpg

BIER FACTORY / RAPPERSWIL - ST GALL

In der kleinen Brauerei, in der einst das Arsenal der Stadt untergebracht war, werden natürlich trübe Fassbiere von Hand gebraut. Es bietet Führungen mit Aperitifs, Seminaren und Sitzungen zum Brauen Ihres eigenen Bieres.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Stephen Hart, der Braumeister vor Ort, und Gabriel Hill, seit 2011 Marketingleiter der Brauerei, bieten eine große Auswahl an Bieren an. Einige sind das ganze Jahr über erhältlich, andere sind saisonal und bieten Biere, die von einzigartigen Biersorten entwickelt wurden. Stephen Hart, ehemaliger Chemiker und Biotechniker, gründete die Brauerei im Jahr 2000, nachdem er mehrere Erfahrungen in renommierten Brauereien gesammelt hatte. Es ist Unabhängigkeit mit all der kreativen Freiheit, die damit einhergeht! Ein Erfolg angesichts des Erfolgs seiner Biere, die sowohl Amateure als auch die spezialisiertesten Experten ansprechen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Fernweh Swiss Pale Ale - Pale Ale, 4,8%

Blackbier Dry Stout - Dry Stout, 4,8%

Stallfuchs Red Ale - Red Ale, 5%

OH IPA - Indian Pale Ale, 6,70%

Corporate Monkey Craft Lager - Blond, 4,80%

Heidelbier Sour Blueberry Ale - Säureblond mit Blaubeeren, 4,7%

Erdbier Sour Strawberry Ale - Saure Erdbeerblondine, 4,7%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

BLZ - UNTERNEHMEN / ORVIN, BERN

DAS KONZEPT

Inspiriert von der amerikanischen Craft-Beer-Bewegung laden die Brauer Sie ein, einen besonderen Moment zu erleben, während Sie ihre Biere probieren. Jeder inspirierte sie mit einem Grafikdesign, einer Wiedergabeliste und einem entsprechenden Zitat.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

GESCHMACK

Die Brauerei BLZ-Company hat seit ihrer Gründung versucht, originelle Biere herzustellen. Dies führte ihn dazu, unerwartete Aromen in Bier wie Mate oder Enzian zu assoziieren. Das Artisa'malt 2017 Festival begrüßte diese Forschung und verlieh dem Mosaic IPA seinen ersten Preis.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

DER VERSTAND

Die Herkunft und die Umweltauswirkungen von Rohstoffen sind für die Brauer von zentraler Bedeutung. Die Verwendung lokaler Ressourcen mag offensichtlich erscheinen, aber die Herstellung, insbesondere von Malz, ist immer noch selten. Die an der Gründung der Genossenschaft „Malticulture“ in Delémont beteiligte Brauerei kann nun ein wirklich lokales Produkt anbieten.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

WEST COAST ALE

West Coast Ale ist ein blondes Bier im amerikanischen Pale Ale-Stil. Es nimmt seine Besonderheit von seinem typischen nordamerikanischen Hopfen, der ihm Aromen von Zitrusfrüchten und tropischen Früchten verleiht, begleitet von einer leichten Bitterkeit.
5%. Flug.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

MOSAIC IPA

Mosaic IPA ist ein von Amerika beeinflusstes India Pale Ale. Dieses bittere Bier hat seinen Namen von dem Hopfen, der für seine Zubereitung verwendet wird. das Mosaik. Dieser Hopfen verleiht dem Bier eine lange Bitterkeit sowie Aromen von Litschi und anderen tropischen Früchten.
Insbesondere beim Artisa'malt 2017 Festival wurde es zum besten Bier gewählt.
6,3% vol.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

RED PALE ALE

Red Pale Ale ist ein hoch fermentiertes rotes Ale nach irischer Art. Diese robuste Rousse bekommt ihre Aromen von karamellisierten Malzen sowie gutes Blumenspringen.
6,5% vol.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

DON MATE

Don Mate ist ein India Pale Ale, gewürzt mit Mate, einer aromatischen Kräuterpflanze südamerikanischen Ursprungs. Dieses Bier bekommt seine Aromen von Zitronenhopfen und krautigem und bitterem Maté.
6,3% vol.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

JURASSISCHE GERSTE

Jurassic Barley ist ein hellblondes Bier, das ausschließlich aus Schweizer Rohstoffen und biologischen Ursprungs gebraut wird. Das für dieses Bier verwendete Malz bringt Aromen von Honig, während die "Cascade" das Ganze leicht zitrisch hüpft.
4,8% vol.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

SCHWARZE WURZELN

Black Roots ist ein robustes dunkles Bier aus einer Zusammenarbeit mit Gagygnole.
Dieses komplexe Bier findet ein Gleichgewicht dank einer guten Dosis Hopfen, Malz und Enzianwurzel, die eine lange Bitterkeit und erdige Aromen bringt.
7,5% vol.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

4/20

4/20 ist ein Lager, das mit CBD gebraut wird, legalem Cannabis, das weniger als 1% THC enthält. Der 'Lemon Haze', eine Art CBD, die für dieses Bier verwendet wird, bringt ausgeprägte Kräuter- und Zitronenaromen.

 
 
 
 

DOKTOR GAB'S / PUIDOUX, VAUD

Wie eine unerschöpfliche Quelle entspringt Doktor Gabs Bier einer starken Freundschaft. Im Januar 2001 erregten die ersten Anfänge der Gärung die Neugier und Motivation der drei Freunde. Das Abenteuer hat sich seitdem fortgesetzt und von Jahr zu Jahr an Qualität und Professionalität gewonnen.

Die Brauerei wurde 2018 in Puidoux (VD) gegründet und beschäftigt heute rund zwanzig Mitarbeiter, die von einer gemeinsamen Leidenschaft angetrieben werden: Ihnen Bier mit Charakter mit Leib und Seele anzubieten.

Sie wählen ihre Rohstoffe mit großer Sorgfalt aus. Die Malze und Hopfen sind von höchster Qualität, und die Flaschen aus recyceltem und wiederverwendbarem Glas sind die einzigen Flaschen Schweizer Bier, die in der Schweiz in St-Prex (VD) hergestellt werden.

Dank einer strengen Überwachung der Produktionsprozesse und einer einwandfreien Hygiene können sie Produkte von konstanter und hoher Qualität anbieten, die bereits eine große Anzahl von Amateuren in unseren Regionen angezogen haben. Die Brauerei wird 2021 ihre 20. Kerze ausblasen… Wir können sagen, dass sie Flaschen hat!

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Alle Biere von Doktor Gab sind:

  • reich an Rohstoffen

  • von oben Gärung

  • unverdünnt und ohne Konservierungsstoffe

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ihre Biere:

HOULEUSE - Weißbier, 5%

PEPITE - Blondes Bier "Pale Ale", 4,8%

IPANEMA - IPA „India Pale Ale“ -Bier, 6%

KAMEL - Bernsteinbier, 7%

TEMPÊTE - Blondes Bier "Triple", 8%

TÉNÉBREUSE - Schwarzbier "Stout", 6%

SWAF - Blondes Durstbier, 4,8%

Spezielle Biere:

BARRIQUE SEASON - In Chasselas-Fässern gereift, 6%

SAISONKURSE - Sommer und Winter

BEGRENZTE AUSGABEN & ZUSAMMENARBEITEN

Apfelwein:

Crafty - Apfelwein, 4,5%

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

PÈRE PORRET / FRESENS BRASSERIE, NEUCHÂTEL

Die Geschichte beginnt mit einem Vater und seinem Stiefsohn, die beide von einem fermentierten Getränk aus Gerste und Hopfen fasziniert sind.

An einem schönen Neujahrstag 2006 kommt ein Mann in einem gelben Auto an und hinterlässt eine kleine Schachtel mit allen wichtigen Zutaten, um ein paar Liter dieses Getränks zu „brauen“.

Der Mann mit dem gelben Auto taucht immer häufiger auf und deponiert immer größere Kisten. Die neue Leidenschaft dieses Vaters und seines Stiefsohns ist ansteckend, Gefährten schließen sich ihnen an und schnell das kleine Team von Brauern erstellt seine eigenen Rezepte. Manchmal ausgezeichnet, manchmal eher ... "besonders", die Biere verbessern sich mit jedem Gebräu.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Im Jahr 2008 ermöglichte die Herstellung eines neuen Braukessels die Produktion zu steigern und ihn bei Hochzeitszeremonien und anderen Veranstaltungen einem breiteren Publikum vorzustellen. Nach und nach wuchs die Idee, die Brauerei zu entwickeln.

Ab Sommer 2012 widmen sich Vater und Stiefsohn zwei Tage die Woche der Brauerei.

Für die Erstellung und Ausstattung der Räumlichkeiten waren lange Monate verschiedener Arbeiten erforderlich. Die Genehmigungen der verschiedenen Kantons- und Bundesdienste wurden Ende 2013 eingeholt. Im selben Jahr wurde der Stiefsohn Vater und der Vater Großvater…

Die Brasserie du Père Porret ist zu Beginn des Gnadenjahres 2014 offiziell eröffnet.

Heute haben sie eine neue Leidenschaft entdeckt: das Lächeln derer zu beobachten, die ihr Getränk probieren.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Die Biere:

Hochgefärbtes ungefiltertes Craft Beer. Die natürliche Ablagerung von Hefen garantiert den Geschmack und die Konservierung Ihres Bieres

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

BYONDA

Großzügiges blondes Bier, das Finesse und Charakter verbindet.

5,9% vol.

BYANTSE

Erfrischendes weißes Weizenbier mit einem blumigen und fruchtigen Geschmack.

4,7% vol.

DER AMBRAYE

Bernsteinbier zeichnet sich durch seine elegante Farbe und zarte Balance aus.

5,9% vol.

TSALIND

Dunkles Winterbier mit einem subtilen Bouquet von Weihnachtsgewürzen.

6,1% vol.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.