Selvatici logo.png

La Volpe / Selvatici

Malv aglia / Tessin

Bier:

 

Das Bier, das zum Aufbau der Brauerei beigetragen hat. Das Volpe (Fuchs) Amber Ale ist voller Charme, bleibt aber diskret. Es ist liebenswürdig und garantiert uns einen angenehmen Abend, der uns mit seinem Geschmack und seinen angenehmen Eigenschaften begeistert. Präsentiert karamellisierte, geröstete und süße Noten sorgfältig ausgewählter Malze mit einem ausgewogenen Aroma. Mit einer leichten Bitterkeit bedeckt, begleitet es fast jede Art von Gericht.

 

Alc: 5 % Vol

Brauerei:

Die Brauerei Selvatici wurde 2015 als Abenteuer in Malvaglia, einer Stadt im Val di Blenio, geboren. Anfangs wurden nur zwei Biere produziert, aber im Laufe der Zeit war es auch möglich, die Produktion anderer Biere aufzunehmen. Dies vor allem ihren treuen Kunden zu verdanken, denen es dank ihres Feedbacks und ihrer Beratung gelungen ist, zuverlässige und vor allem authentische Produkte herzustellen. Bier ist in der Tessin-Kultur noch nicht sehr präsent, aber sie hoffen, dass dieses Getränk in den kommenden Jahren in all seinen Formen anerkannt wird, weil die Farben, die es bringen kann, so zahlreich sind!

 

Ihre ersten Biere

Ihre erste Kreation ist das Volpe Amber Ale, das edel ist, aber diskret bleibt. Sie ist freundlich und garantiert uns einen guten Abend und begeistert uns mit ihrem Geschmack und ihren angenehmen Eigenschaften. Wild und sanft. Kurz darauf kam der Tasso (Dachs), ein Pale Ale. Ein bisschen bitter und frech dank 100% Schweizer Hopfen. Schließlich ist er dank seiner Eigenschaften ein fröhlicher Wilder und weiß sich zu freuen. Probieren Sie es